Sonderausstellungen 2012
Schon vor sieben Jahren war Jürgen Klingner, ein gebürtiger  Dillenburger, der heute im Stadtteil Frohnhausen lebt, zu Gast  auf dem Schlossberg. Seine Ausstellung  „Jugenderinnerungen“ begeisterte damals so viele Besucher,  dass diese Exposition in den Wintermonaten 2005 noch einmal  mit großem Erfolg gezeigt wurde. Auch für die diesjährige Schau in der Villa Grün hat Klingner  wieder viele alte Gegenstände, Gerätschaften und sonstige  Utensilien aus „Alt-Dillenburg“ zusammengetragen. Kaum eine  Haltshausauflösung hat der leidenschaftliche Sammler in den  vergangenen Jahren ausgelassen, oder auch in Containern  gewühlt, wenn er wusste, dass zuvor dort etwas aus seiner  Heimatstadt entsorgt worden war. Dabei hat er alte und bisher  unbekannte Amateuraufnahmen gerettet, die Ecken, Winkel  und Gassen der Oranienstadt zeigen, die man bisher aus  dieser Sichtweise noch nie zu sehen bekommen hat. Zudem  nimmt ein nicht unbeträchtlicher Platz eine Abteilung mit  „Dillenburger Profilen“ ein. 
Zurück Impressum 3
Jugenderinnerungen II 07. Juni - 01. Juli (Fotoausstellung)